Seminare - Kurse - Workshops

Durch meine vielfältigen Ausbildungen in den Bereichen Pflanzen, Ökologie und Abfallwirtschaft sowie meinen zahlreichen praktischen Handlungsfelder wie Tutorium, Lerntraining und Landschaftsplanung sowie unendlich viel Interesse am unendlichen Universum der Natur bringe ich sehr Wissen und viele Fähigkeiten in der Wissensvermittlung mit.

Die nachstehende Auflistung gibt einen Überblick über Themenbereiche, die bei mir buchbar sind. Gerne beantworte ich eure Fragen zu den Themenbereichen.
Die Seminare und Workshops können unterschiedlich gestaltet werden (Theorie und Praxis).

Waldbaden

Waldbaden ist das Eintauchen in die Waldatmosphäre. Durch die verschiedenen Sinneseindrücke, die Raumwahrnehmung und die Wirkstoffe in der Waldluft (Terpene) stellen dein Körper und dein Geist eine Verbindung zur Natur her - deine Ursinne werden aktiviert, dein Verstand geschärft und dein Körper kann sich regenerieren.

Mit zusätzlichen gezielten Übungen (Atemübungen, Wahrnehmungsübungen und mentalem Training) kann diese Wirkung noch verstärkt werden. Unser gemeinsamer Aufenthalt wird deine Perspektive auf den Wald und auf das Leben verändern. Du wirst entspannter, resilienter und kannst deine Gesundheit fördern.

"Hab ich nicht vergessen!" - Lerntraining und Gedächtnistraining

 

Lernen ist ein natürlicher Instinkt und angeboren. Schon Benjamin Franklin erkannte:
 

"Bildung beginnt mit der Geburt und hört niemals auf."
(Benjamin Franklin) 

Wie kann man seine Gedächtnisleistung erhöhen? Wie kann ich leichter und schneller Lernen? Wie vermeide ich das Vergessen?
Durch Gedächtnis- und Lerntraining mental fit im jungen und hohen Alter bleiben.
Ich zeige dir, wie man ganzheitlich Lernen kann. Stupides Auswendiglernen und Frontalunterricht schaden unserem Gehirn. Handy und Spielkonsolen leisten ihr Übriges dazu. Schüler:innen lernen mit allen Sinnen sowie in Bewegung, mit Tieren und im Freien am effektivste. Auch frühkindliche Reflexe, die nicht abgearbeitet wurden, können die Leistung einschränken. 

Auch im höheren Alter ist es wichtig, geistig rege zu bleiben. So beugt man gezielt Demenz vor. 

Sammlung und Verarbeitung von Pflanzenstoffen, Baummedizin

Frisch, saisonal und voller Geschmack inkl. zahlreicher Wirkungen auf unseren Körper, z.B. Baummedizin
BAUMMEDIZIN

Der Wald heilt. Blätter, Rinde, Knospen und Früchte enthalten unterschiedlichste chemische Verbindungen (Öle, Glycoside, Terpene, Saponine, etc.). Diese werden als Botenstoffe auch vom menschlichen Immunsystem entschlüsselt. Sie wirken auf unseren Körper und entfalten ihre Heilkräfte bei Beschwerden und als Prävention:
z.B. Blättertee gegen Entzündungen, Mundspülungen gegen Zahnfleischentzündungen, Hautcreme bei Schürfungen und Gelenksschmerzen, Ödemen, und uvm. stellen wir in einem Workshop (Halbtag) her, nachdem wir diese richtig erkannt und gesammelt haben.

Nachhaltig leben

Wie schaffe ich den Umstieg auf eine nachhaltige Lebensweise, die für mich auch passt? Welche Chancen oder Risiken gibt es? Welche Faktoren habe ich dabei zu beachten?

Garten gestalten

Neubau-Einfamilienhaus abgeschlossen - und nun? Am Balkon oder auf der Terrasse herrscht Chaos? Sachen stehen wahllos herum? Ich zeige dir, wie du deinen Garten oder deinen Balkon formgebend und sinnvoll planen und ansprechend gestalten kannst.

Teambuilding

Akzeptanz, Kommunikation, Anpassungsfähigkeit, Zusammenarbeit und Problemlösungen
- Alles das mithilfe der Natur erreichen - und zwar im TEAM!


Workshop BAUMMEDIZIN

Passend zur Jahreszeit werden wir die verfügbaren Zutaten erkennen und verarbeiten lernen.
Unterlagen werden zur Verfügung gestellt und Selbstgemachtes kann mit nach Hause genommen werden!

Achtung! Beschränkte Teilnehmer:innenzahl

Baummedizin Workshop Frühling 1:
Schwerpunkt:
Linde/Pappel (Hautschutz), Tanne/Fichte (Atemwege, Haut), Birke (Haut & Haare, Entschlackung) 


Baummedizin "Frühling": 13. April 2024
13.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Voitsberg (Genaueres wird noch bekannt gegeben)
Kosten: 65 Euro pro Person

Baummedizin Workshop Frühling 2:
Schwerpunkt:
Linde/Pappel (Hautschutz), Tanne/Fichte (Atemwege, Haut), Birke (Haut & Haare, Entschlackung) 


Baummedizin "Frühling": 27. April 2024
13.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Voitsberg (Genaueres wird noch bekannt gegeben)
Kosten: 65 Euro pro Person

Kurse WALDBADEN

 
3 Tage
Dauer einer Einheit: je 3 Stunden
Uhrzeit: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: St. Stefan ob Stainz (Sommereben); genauer Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldefrist: 14 Tage vor Kursbeginn
max. 10 Teilnehmer:innen/mind. 5 Teilnehmer:innen 

Kurs "Frühlingserwachen" - April 2024

5. April
12. April
19. April


Tauche ein in den Frühling und spüre das Erwachen der Natur. Bei den Bäumen tanken wir unsere Energie wieder auf. 

WALDBADEN Online-Kurs

Shinrin Yoku/Waldbaden - Zeit für mich!

In diesem Online-Kurs, der 2,5 Stunden dauert, erhälst du alle essentiellen Informationen zum Waldbaden: Wie man es praktiziert, Was man dazu braucht und wertvolles Hintergrundwissen zur Wirkung auf unseren Körper. Suche dir ein schönes Waldplätzchen und mache mit mir zusammen die Übungen.
Bonus: Für alle, die sich in diesen Kurs einschreiben, gibt es 10% Rabatt auf einen weiteren Waldbaden-Kurs oder ein Retreat! Es lohnt sich also in jedem Fall! 

LERNTRAINING Intensivkurse - Termine 2024

Dauer: 2 oder 4 Tage, insg. 6 bzw. 12 Stunden
Kosten pro Kind: 90 Euro bzw. 180 Euro

Ort: Bärnbach, Voitsberg oder Köflach (siehe Kursdetails)

Anmeldungen bis 2 Tage vor den jeweiligen Terminen möglich!
Begrenzte Teilnehmer:innenzahl!

Komplettangebot für Intensivkurse:


- Kostenloses Erstgespräch: Ist ein Lerntraining sinnvoll? Was kann ein Lerntraining bewirken?
- Ermittlung der passenden Lernkanäle und - methoden für das jeweilige Lernfach
- Zeitmanagement, Erarbeitung von Wochenarbeitsplänen
- Motivationstechniken, Entspannungs- und Konzentrationsübungen
- Prüfungsvorbereitung, Testungen
- hilfreiche und praktische Lerntipps

4-Tages-Kurs "Osterferien"

Zeit: jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Schlosspark Greißenegg Voitsberg


 

2-Tages-Kurs "Mai 2024"

Zeit: jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Schlosspark Greißenegg Voitsberg 

Mittwoch, 27. März 2024
Donnerstag, 28. März 2024 

Freitag, 29. März 2024 

Samstag, 30. März 2024




Donnerstag, 9. Mai 2024
Freitag, 10. Mai 2024